Witch Hunter / Virginia Boecker

Verlag: dtv
Veröffentlicht: März 2016


whatsapp-image-2016-11-27-at-5-29-14-pmStoryline. 
England nach der Pest; die Zeit der Hexenverfolgung und Verbrennungen. Elizabeth verlor früh ihre Eltern und überlebte nur dank Caleb, der sie fand und mit sich nahm. Er war es auch, der sie überzeugte, eine Hexenjägerin zu werden, genau wie er. Die beiden verbindet ein enges Band und Elizabeth sieht in Caleb mehr als nur ihren Retter, auch wenn er sie immer noch beschützt, als wäre sie ein kleines Mädchen. Doch als Elizabeth aufgrund von Kräutern der Hexerei angeklagt wird – obwohl sie die beste Hexenjägerin ist, die ihr Lehrmeister Blackwell je ausgebildet hat – zerbricht das Band zwischen Caleb und ihr. Elizabeth wird von Nicholas Perevil gerettet, den Zauberer, den die Wachen des Königs seid Jahren dran kriegen wollen. Er zeigt ihr eine neue Sicht auf die Dinge aber vor allem braucht er sie, um die Gattung der Hexen zu retten und Blackwell auszuschalten. Denn dieser ist nicht der, der er zu sein scheint und Elizabeth muss sich eingestehen, dass vieles in ihrem Leben auf Lügen basiert – und das es Menschen gibt, die sie selbst in dieser harten Zeit unterstützen.

Fazit.
Das Buch ist einfach nur toll. Die Geschichte ist verschlungen und man erkennt nicht sofort, worum es eigentlich geht. Das reizt natürlich auch, weiterlesen zu wollen. Und es lohnt sich. Von Anfang an ist man voll im Geschehen und auch wenn es natürlich dieses Mädchen-Junge-Klischee gibt, Liebe ist nicht wirklich ein Thema im Buch. Eher Action und das Mystische, sowie die Rätsel und was damit gemeint ist. Ich mag vor allem Virginias Schreibstil und wie sie Situationen beschreiben kann; es ist vorstellbar aber nie zu abstrakt, obwohl es bei Fantasy Romanen ja immer ein wenig auf die Vorstellungskraft drauf ankommt.  Auf jeden Fall was für alle, die gerne Fantasy lesen und auf Spannung stehen. Daumen hoch.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s